Werdegang

Beruflicher Werdegang

  • 1997: Abitur am Leibniz-Gymnasium Pirmasens
  • 1997 bis 2003: Studium an der Universität Hamburg: Politikwissenschaft und Staatsrecht
  • Abschluss als Diplom-Politologin
  • 2004 bis 2018: Tätig in der Immobilienwirtschaft
  • seit 2019: Selbständig als Kommunikationsberaterin

Politischer Werdegang

  • seit 1998 Mitglied der SPD
  • 1999/2000: Mitglied des Juso-Landesvorstands
  • Vorstandsmitglied im SPD-Distrikt Fuhlsbüttel – Ohlsdorf – Klein Borstel
  • 2008 bis 2011: Bezirksabgeordnete in Hamburg-Nord. Mitglied im Stadtentwicklungsausschuss, im Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Verbraucherschutz sowie im Regionalausschuss Fuhlsbüttel-Langenhorn-Groß Borstel
  • 2011 bis Mai 2020: Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft als direkt gewählte Abgeordnete für den Wahlkreis 10 (Fuhlsbüttel-Alsterdorf-Langenhorn). Dort Mitglied im Verkehrsausschuss, im Wirtschaftsausschuss und im Ausschuss für die Zusammenarbeit der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein.
  • 2018 bis 2020: Sprecherin der Fraktion für die Themen Verkehr, Mittelstand, Tourismus und die Metropolregion Hamburg.
  • seit Mai 2020: Mitglied des Deutschen Bundestages für den Hamburger Norden

Mitgliedschaften

  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik e.V.
  • Förderverein der Jugendfeuerwehr Fuhlsbüttel Wittkittel e.V.
  • Backstube Fuhlsbüttel e.V.
  • Sportclub Alstertal Langenhorn e.V.
  • Heimatverein Klein Borstel e.V.
  • Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung Freundeskreis Ochsenzoll (unentgeltlich, Ehrenamt)
  • Sozialverband Deutschland e.V.
  • Netzwerk Berlin in der SPD-Bundestagsfraktion