Schritt für Schritt zum Hamburg-Takt!
1364

Schritt für Schritt zum Hamburg-Takt!

Investitionen in Hamburgs gute Zukunft

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher hat heute die nächste Angebotsoffensive mit zahlreichen Leistungserweiterungen für Bus und Bahn bekannt gegeben. Das erweiterte HVV-Angebot wird zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2019 sowie im Laufe des kommenden Jahres in Kraft treten und ist ein weiterer wichtiger Schritt zum Hamburg-Takt, den die SPD bis zum Jahr 2029 etablieren will. Dieser sieht vor, dass von jedem Ort in der Stadt ein geeignetes Verkehrsmittel innerhalb von fünf Minuten erreicht werden kann. Bereits im Dezember 2018 konnte mit längeren Zügen, Taktverdichtungen und neuen MetroBus-Linien die Attraktivität des ÖPNV erheblich gesteigert werden. 

Dazu Dorothee Martin, verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Großstädte müssen ein exzellentes Verkehrsnetz bereitstellen, wenn sie langfristig erfolgreich sein wollen. Deshalb ist es unser erklärtes Ziel, dass bis 2029 alle Menschen in Hamburg innerhalb von fünf Minuten von jedem Ort der Stadt aus ein geeignetes Verkehrsmittel erreichen können. Mit der jetzt vorgestellten Angebotsoffensive kommen wir diesem Ziel einen bedeutenden Schritt näher. Die neuen Expressbusse sind ein schnelles Alternativangebot und mit den Quartiersbussen wird es gelingen, viele Menschen am Stadtrand besser zu erreichen. Je attraktiver wir den ÖPNV gestalten, desto mehr Menschen steigen auch auf Bus und Bahn um und verzichten auf die Fahrt mit einem eigenen Auto. Damit stärken wir saubere Mobilität, die die Straßen und das Klima entlastet sowie Verkehrs- und Pendlerströme bestmöglich berücksichtigt. Die gezielten Verbesserungen sind damit weit mehr als reine Investitionen in den ÖPNV. Mit ihnen investieren wir in die Zukunft unserer Stadt.“

Dazu die Pressemeldung des Senat: https://www.hamburg.de/pressearchiv-fhh/12732478/2019-06-25-bwvi-angebotsoffensive

Das Faktenblatt des Senats zur Angebotsoffensive: https://www.hamburg.de/contentblob/12732482/f8787a6c11f78645f0243f0c92db5fe6/data/faktenblatt-angebotsoffensive.pdf