Meine Rede zur Unterstützung für die ArbeitnehmerInnen in der Luftfahrt

Meine Rede zur Unterstützung für die ArbeitnehmerInnen in der Luftfahrt

Die Luftfahrtbranche ist in einer schweren Krise und braucht Unterstützung. Das gilt vor allem für die über 800.000 Beschäftigten. Unser Ziel ist, den Luftverkehrsstandort Deutschland auch nach der Krise zu sichern – mit einer guten Infrastruktur für Fluggäste und Luftfracht, als Wirtschaftsfaktor und als Arbeitgeber. Das gelingt unter anderem mit einem der wirksamsten Instrumente während dieser Pandemie: Dem Kurzarbeitergeld. Das haben wir erfolgreich verlängert! Damit geben wir den Unternehmen und Beschäftigten konkrete Unterstützung, Zuversicht und Planungssicherheit bis zum Ende des kommenden Jahres. Das gilt auch für den Hamburger Norden, in dem der Flughafen Hamburg und die Lufthansa Technik liegen. Mehr dazu im Video: