Klima schützen – Arbeitsplätze schaffen – Wohlstand sichern

Wir sorgen dafür, dass bis zum Jahr 2040 unser Strom vollständig aus erneuerbaren Energien, vor allem Wind und Sonne, kommt. Bis spätestens 2045 soll Deutschland klimaneutral sein. Dafür machen wir Tempo beim Ausbau der Erneuerbaren Energien und der Stromnetze. Wir brauchen neue Stromspeicher und eine nachhaltige Was- serstoffproduktion. Das bringt auch neue, gut bezahlte Arbeitsplätze.

Wir machen Deutschland klimaneutral.

Wie? Wir bekennen uns zum Pariser Klima- abkommen und werden dafür sorgen, dass unser Leben, Wirtschaften und Arbeiten keine negativen Auswirkungen mehr auf unser Klima hat.

 

Wir schaffen zukunftsfähige Arbeitsplätze.

Wie? Wir werden Deutschland bis 2030 zum Leitmarkt für Wasserstofftechnologien machen und den Klimaschutz durch gezielte Investitionen in Infrastruktur und Innovationen auch in unseren großen Industriebranchen zum Jobmotor für unser Land machen.

 

Wir bauen wir erneuerbare Energien aus.

Wie? Wir wollen einen Zukunftspakt zwischen Bund, Ländern und Kommunen, in dem wir verbindliche Ausbauziele für erneuerbare Energien wie Sonne, Wind und Geothermie ver- einbaren und umsetzen.

 

Wir machen klimafreundlichen Strom billiger.

Wie? Wir werden die Stromrechnung für alle bis 2025 günstiger machen. Zukünftig sollen die Mittel zum Ausbau erneuerbarer Energien aus dem Bundeshaushalt kommen. Mit dem Ansteigen des CO2-Preises werden wir für sozial gerechte Ausgleichsmaßnahmen sorgen: Menschen mit niedrigeren Einkommen dürfen finanziell nicht überlastet werden!

 

Wir bauen wir eine Kreislaufwirtschaft auf.

Wie? Wir wollen, dass Ressourcen nicht länger verschwendet werden. Darum werden wir unsere Wirtschaft zur Kreis- laufwirtschaft umbauen und Recycling fördern. Mit einem klaren Plan machen wir ausreichend Rohstoffe für eine umweltfreundliche Produktion verfügbar.

Sie wollen es genauer wissen?

Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie mir gerne!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.